Chalmberger
Sauvignac (PIWI) (ausverkauft)

Über diesen Wein

Erleben Sie die pure Geschmacksexplosion im Gaumen. Diese Chalmberger Fruchtbombe überzeugt mit einer geballten Fülle von herrlichen Aromen. Die Frische von Zitrusfrüchten, die langanhaltende Fruchtigkeit von Weinbergpfirsich und Aprikose, abgerundet mit der Spritzigkeit von Holunderblüten. Was will man mehr… Starke Bukettweine wie der Sauvignac passen zu fast Allem. Besonders gut aber zu Fischgerichten oder der asiatischen Küche… Oder einfach zum Geniessen.
Ausschank Temperatur 14 – 16 ° C

Enthaltene Trauben

Chalmberger<br>Sauvignac (PIWI) (ausverkauft)
Sauvignac
Die weisse Rebsorte Sauvignac ist eine interspezigische Neuzüchtung zwischen Sauvignon Blanc x Riesling und einem nicht näher bekannten Resistenzpartner. Gene der Amur-Rebe (Vitis armurensis) und von europäischen Edelreben (Vitis vinifera) wurden nachgewiesen. Sie gehört zu der neueren, sogenannten „CAL“-Serie des Schweizer Rebenzüchters Valentin Blattner, gezüchtet in Soyhières im Schweizer Kanton Jura, und ist unter der Züchtungsnummer VB CAL 604 bekannt geworden. Die Traube hat eine hohe Resistenz gegen falschen Mehltau und Fäule. Durch den späten Austrieb besteht wenig Gefahr bei Spätfrösten.

Rezepte