Konrad Zimmermann

Geboren am 29. Januar 1959 wuchs Konrad Zimmermann in  Oberflachs (AG) auf. Nach Beendigung der Bezirksschule absolvierte er die Lehre zum Winzer beim Volg in Hallau. Von da weg arbeitete er auf dem elterlichen Betrieb mit.

1982 heiratete er Sonja und sie bekamen drei Kinder. Im Laufe der Jahre bildete er sich weiter  (Betriebsleiterkurs, Baumwärterkurs, Weinbereitungskurs) und absolvierte die Prüfung zum Eidg. dipl Winzermeister.

Im Januar 1990 übernahm er den elterlichen Weinbaubetrieb. Er war ein sehr aktives Mitglied in verschiedenen Verbänden, Vereinen und Behörden (Vorstand WGS Schinznach, Vorstand Aarg. WBV, Vorstand Deutschschw. WBV, Feuerwehrkommandant, Gemeinderat).

Als einer der Pioniere war er im Dezember 99 Gründungsmitglied der internationalen PIWI-Organisation und war zwischenzeitlich als Vinatura-Kontrolleur, später als  ÖLN-Kontrolleur, unterwegs.

PIWI-Urkunde 20 Jahre Koni19